Koordinierungsrat

artop verfügt über einen fünfköpfigen Koordinierungsrat, in dem die Leitung der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät II und nach den Umstrukturierungen innerhalb der Universität die Fakultät Lebenswissenschaften (z.Z. Herr Prof. Dr. Richard Lucius), der/die Direktor/in des Instituts für Psychologie (z.Z. Herr Prof. Dr. Denis Gerstorf) sowie Thomas Heße, Prof. Dr. Karin Lackner und Volker Hofmann, Geschäftsführer der Humboldt-Innovation GmbH, vertreten sind. Der Koordinierungsrat wird durch fünf weitere Wissenschaftler und professionell tätige Praktiker ergänzt, die gemeinsam mit dem Koordinierungsrat einen erweiterten Beirat bildet, der das An-Institut artop in beratender Funktion unterstützt.
 

Beirat

artop steht als An-Institut der Humboldt-Universität zu Berlin an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Hierzu gehört die Arbeit auf Basis wissenschaftlicher und empirischer Grundlagen, die Integration weitreichender Praxiserfahrung sowie ein intensiver Austausch mit Kooperationspartnerinnen/-partnern, Kundinnen/Kunden und Absolventinnen/Absolventen der artop-Akademie. Die Mitglieder unseres Beirates unterstützen artop in beratender Funktion, setzen wichtige Impulse und helfen durch Empfehlungen unser Anliegen weiter zu entwickeln. Die Mitgliedersind:

Prof. Dr. Karin Lackner (Universität Kassel)

Prof. Dr. Lackner ist Lehrberaterin und Lehrtrainerin (ÖGGO), Mitglied der DGSv und eingetragene Gesundheitspsychologin. Sie ist Studiendekanin am Lehrstuhl für Supervision, Coaching und Organisationsberatung an der Universität Kassel. Zudem leitet sie das Institut für Organisationsdynamik und vefügt über langjährige Beratungs- und Trainingstätigkeit im In- und Ausland (Verwaltungsorganisationen, Gesundheits- und Sozialwesen, Banken, Industrie, Produktionsunternehmen).

Thomas Heße (BearingPoint Inc.)

Thomas Heße ist Mitbegründer von artop und war bis 2006 für Beratungsprojekte zur Personal- und Organisationsentwicklung verantwortlich sowie praktisch beratend tätig. Zur Zeit hat er Beratungs- und Führungsaufgaben in der Strategie-, Prozess- und Transformationsberatung bei BearingPoint, ehemals KPMG-Consulting inne. Zu seinen Schwerpunkten gehören die strategische Beratung in der Einführung von E-Government zum Bürokratieabbau und die strategische Ausrichtung von großen Rechenzentren in der Bundes- und Länderverwaltung sowie der Wirtschaft.

Prof. Dr. Kathrin Möslein (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)

Prof. Dr. Möslein ist seit 2007 Inhaberin des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere industrielle Informationssysteme mit Schwerpunkt Innovation und Wertschöpfung, sowie Forschungsdekan des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der strategischen Innovation, Kooperation und Führung. Zudem beschäftigt sie sich mit IT-Unterstützung für Unternehmen.

Prof. Dr. Heide-Rose Vatterrott (Hochschule Bremen)

Prof. Dr. Vatterrott ist Professorin für Angewandte Informatik an der Hochschule Bremen und seit 2005 Leiterin des Internationalen Frauenstudienganges Informatik. Nach ihrer Promotion war sie zunächst wissenschaftliche Mitarbeiterin an Instituten der Universität Rostock und am Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung, Softwareentwicklerin im Schiffbau sowie in der Unternehmensberatung tätig.

Kontakt

+49 (0)30 44 012 99-0

kontakt@artop.de