Ausbildung zum/zur Mediator/in

Im Organisationsalltag stehen auf verschiedensten Ebenen Konflikt- und Verhandlungssituationen. Mediation ermöglicht es konstruktiv, kreativ und lösungsorientiert mit Konflikten umzugehen. Durch Mediation werden selbstbestimmend zukunftsorientierte und dauerhaft tragfähige Lösungen entwickelt, bei denen alle Seiten gewinnen. Entscheidungen von Vorgesetzten beenden die aktuellen Konflikte zwar, langfristig sind sie damit allerdings nicht immer gelöst. Fehlt das nötige Handlungsrepertoire, gehen so wertvolle Ressourcen, Zeit und Motivation verloren.

Als neutrale/r Mediator/in fördern Sie die Klärungsprozesse, ohne Lösungen auf der Inhaltsebene vorzugeben. Die Teilnehmer/innen der Ausbildung lernen selbstständig und erfolgreich Mediationen in Organisationen durchzuführen. Am Ende der Ausbildung können sie Konflikte im Vorfeld erkennen, in Konflikten professionell und konstruktiv vermitteln, Deeskalationsstrategien kennen und anwenden, Konfliktbeteiligte führen und hochwertige Lösungen erarbeiten.

Hier geht es direkt zur Anmeldung

Kontakt

+49 (0)30 44 012 99-60

akademie@artop.de

Ausbildungsleitung